Fortbildungsprüfungen

Anmeldung zur Prüfung und Zulassung online

Den Antrag auf Zulassung zur Fortbildungsprüfung (Überprüfung der Zulassungsvoraussetzungen) sowie die Prüfungsanmeldung können Sie schnell und unkompliziert online einreichen.
Unser Online-Portal ermöglicht Ihnen in der stressigen Zeit der Prüfungsvorbereitung, die notwendigen Regularien schnell abzuschließen. Auch die heiß ersehnten Prüfungsergebnisse können Sie anschließend über das Portal abrufen.
Hier können Sie sich neu registrieren (unbedingt als Person) und anschließend den Antrag auf Zulassung einreichen und sich zur Prüfung anmelden.
Haben Sie sich bereits bei uns registriert? Dann klicken Sie bitte hier.

Wichtige Hinweise:
  • Der Anmeldeschluss für die Prüfungen im 1. Halbjahr ist jeweils der 10. Januar (Anmeldung ab ca. Mitte Oktober möglich) und für das 2. Halbjahr der 10. Juli (Anmeldung ab ca. Mitte Mai möglich).
  • Ausbilder-Eignungsprüfung: 5 Wochen vor dem Termin
  • Die Registrierung muss unbedingt als Person erfolgen, ansonsten ist keine Anmeldung/Zulassung möglich.
  • Nach erfolgter Online-Registrierung erhält der Anwender eine Verifizierungsmail mit einen Link, mit dem die Registrierung des Accounts innerhalb einer Frist von 24 Stunden erfolgreich abgeschlossen werden kann.
  • Anwender, die im Onlineportal mehrfach hintereinander falsche Zugangsdaten verwenden, werden für das Online-Portal aus Sicherheitsgründen für 24 Stunden gesperrt. Es werden alle Fehlversuche mit der IP-Adresse, dem Login-Namen, dem Datum und der Uhrzeit protokolliert.
  • Jede Online-Aktion wird automatisch per Mail an die hinterlegte Mailadresse bestätigt. Im Online-Portal können Anwender eine Übersicht der aktuell angemeldeten Prüfungen, die Prüfungsergebnisse sowie ihre Prüfungstermine abrufen.
Die Prüfungsgebühr richtet sich nach dem Gebührentarif (PDF-Datei · 235 KB) der Oldenburgischen IHK, in dem auch die Regelung zum Rücktritt von der Prüfung zu finden sind.